/ Kursdetails

Kindersicherheit und Unfallverhütung in der Kindertagespflege

AUAAAA!!! … und schon ist es passiert! Eine Beule, eine Wunde, ein Insektenstich und schon beginnt ein Dokumentationskreislauf. Was soll wie oder wo eingetragen werden? Wer muss benachrichtigt werden? Was mache ich mit den anwesenden Tageskindern? Unfallkasse oder Berufsgenossenschaft? Wozu benötige ich einen Notfallplan und wen darf ich darauf eintragen?

Diese Fragen erreichen uns immer wieder und deshalb ist es uns wichtig aus der Praxis in die Praxis zu gehen, das Wissen aus der Qualifizierung aufzufrischen und die Sorge vor diesen kleinen Schreckensmomenten zu nehmen.

Diese Fortbildung ist kein 1. Hilfe-Kurs.

Status: Plätze frei  (8 Plätze sind frei)

Kursnr.: 2024-36

Beginn: Sa., 09.11.2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 8 UE

Kursort: Fördertürmchen - Zentrum für Familienbegl., Prosperstr. 35, Essen

Gebühr: 30,00 € (inkl. MwSt.)

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

09.11.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Prosperstr. 35, Fördertürmchen - Zentrum für Familienbegl., Prosperstr. 35, Essen